Im­pres­sum und Datenschutz

Im­pres­sum

Die Web­sei­te wird be­trie­ben von der

Fir­ma Jörg Hausmann
Frie­dens­stra­ße 23
01097 Dresden

Te­le­fon: +49 351 8104732
E‑Mail: hausmann@heizfrosch-werbung.de
In­ter­net: www.heizfrosch-werbung.de

USt.-ID: DE209293910

Ver­ant­wort­lich für den In­halt der Web­sei­te: Herr Jörg Hausmann

Ich wei­se dar­auf hin, dass in mei­nem Un­ter­neh­men mo­men­tan kei­ner­lei Ausbildungs‑, Prak­ti­kums- oder Ar­beits­plät­ze zur Ver­ga­be an­ste­hen. An­fra­gen dies­be­züg­lich, egal ob auf schrift­li­chem oder elek­tro­ni­schem Weg, sind zweck­los und wer­den nicht beantwortet.

Haf­tung für Inhalte

Als Diens­te­an­bie­ter sind wir ge­mäß § 7 Abs.1 TMG für ei­ge­ne In­hal­te auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Ge­set­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter je­doch nicht ver­pflich­tet, über­mit­tel­te oder ge­spei­cher­te frem­de In­for­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Um­stän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tä­tig­keit hinweisen.

Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von In­for­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Ge­set­zen blei­ben hier­von un­be­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist je­doch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis ei­ner kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Be­kannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir die­se In­hal­te um­ge­hend entfernen.

Haf­tung für Links

Un­ser An­ge­bot ent­hält Links zu ex­ter­nen Web­sites Drit­ter, auf de­ren In­hal­te wir kei­nen Ein­fluss ha­ben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den In­hal­te auch kei­ne Ge­währ über­neh­men. Für die In­hal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der je­wei­li­ge An­bie­ter oder Be­trei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge In­hal­te wa­ren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkennbar.

Eine per­ma­nen­te in­halt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist je­doch ohne kon­kre­te An­halts­punk­te ei­ner Rechts­ver­let­zung nicht zu­mut­bar. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links um­ge­hend entfernen.

Ur­he­ber­recht

Die durch die Sei­ten­be­trei­ber er­stell­ten In­hal­te und Wer­ke auf die­sen Sei­ten un­ter­lie­gen dem deut­schen Ur­he­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Be­ar­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung au­ßer­halb der Gren­zen des Ur­he­ber­rech­tes be­dür­fen der schrift­li­chen Zu­stim­mung des je­wei­li­gen Au­tors bzw. Er­stel­lers. Down­loads und Ko­pien die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Ge­brauch gestattet.

So­weit die In­hal­te auf die­ser Sei­te nicht vom Be­trei­ber er­stellt wur­den, wer­den die Ur­he­ber­rech­te Drit­ter be­ach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den In­hal­te Drit­ter als sol­che ge­kenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Ur­he­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um ei­nen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge In­hal­te um­ge­hend entfernen.

Quel­le: e‑recht24.de

Da­ten­schutz­er­klär­ung

Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne der Da­ten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Jörg Haus­mann
Frie­dens­stra­ße 23
01097 Dresden

Ihre Be­trof­fe­nen­rech­te

Un­ter den an­ge­ge­be­nen Kon­takt­da­ten un­se­res Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten kön­nen Sie je­der­zeit fol­gen­de Rech­te ausüben:

  • Aus­kunft über Ihre bei uns ge­spei­cher­ten Da­ten und de­ren Ver­ar­bei­tung (Art. 15 DSGVO),
  • Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten (Art. 16 DSGVO),
  • Lö­schung Ih­rer bei uns ge­spei­cher­ten Da­ten (Art. 17 DSGVO),
  • Ein­schrän­kung der Da­ten­ver­ar­bei­tung, so­fern wir Ihre Da­ten auf­grund ge­setz­li­cher Pflich­ten noch nicht lö­schen dür­fen (Art. 18 DSGVO),
  • Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Da­ten­über­trag­bar­keit, so­fern Sie in die Da­ten­ver­ar­bei­tung ein­ge­wil­ligt ha­ben oder ei­nen Ver­trag mit uns ab­ge­schlos­sen ha­ben (Art. 20 DSGVO).

So­fern Sie uns eine Ein­wil­li­gung er­teilt ha­ben, kön­nen Sie die­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft widerrufen.

Sie kön­nen sich je­der­zeit mit ei­ner Be­schwer­de an eine Auf­sichts­be­hör­de wen­den, z. B. an die zu­stän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de des Bun­des­lands Ih­res Wohn­sit­zes oder an die für uns als ver­ant­wort­li­che Stel­le zu­stän­di­ge Behörde.

Eine Lis­te der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Be­reich) mit An­schrift fin­den Sie un­ter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

Coo­kies

Wie vie­le an­de­re Web­sei­ten ver­wen­den wir auch so ge­nann­te „Coo­kies“. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ih­rem End­ge­rät (Lap­top, Ta­blet, Smart­pho­ne o.ä.) ge­spei­chert wer­den, wenn Sie un­se­re Web­sei­te besuchen.

Sie kön­nen Sie ein­zel­ne Coo­kies oder den ge­sam­ten Coo­kie-Be­stand lö­schen. Dar­über hin­aus er­hal­ten Sie In­for­ma­tio­nen und An­lei­tun­gen, wie die­se Coo­kies ge­löscht oder de­ren Spei­che­rung vor­ab blo­ckiert wer­den kön­nen. Je nach An­bie­ter Ih­res Brow­sers fin­den Sie die not­wen­di­gen In­for­ma­tio­nen un­ter den nach­fol­gen­den Links:

Spei­cher­dau­er und ein­ge­setz­te Cookies:

So­weit Sie uns durch Ihre Brow­ser­ein­stel­lun­gen oder Zu­stim­mung die Ver­wen­dung von Coo­kies er­lau­ben, kön­nen fol­gen­de Coo­kies auf un­se­ren Web­sei­ten zum Ein­satz kommen:

Auf­stel­lung in der Coo­kie-Richt­li­nie (EU) hier

Tech­nisch not­wen­di­ge Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wir set­zen Coo­kies ein, um un­se­re Web­site nut­zer­freund­li­cher zu ge­stal­ten. Ei­ni­ge Ele­men­te un­se­rer In­ter­net­sei­te er­for­dern es, dass der auf­ru­fen­de Brow­ser auch nach ei­nem Sei­ten­wech­sel iden­ti­fi­ziert wer­den kann.

Der Zweck der Ver­wen­dung tech­nisch not­wen­di­ger Coo­kies ist, die Nut­zung von Web­sites für die Nut­zer zu ver­ein­fa­chen. Ei­ni­ge Funk­tio­nen un­se­rer In­ter­net­sei­te kön­nen ohne den Ein­satz von Coo­kies nicht an­ge­bo­ten wer­den. Für die­se ist es er­for­der­lich, dass der Brow­ser auch nach ei­nem Sei­ten­wech­sel wie­der­erkannt wird.

Für fol­gen­de An­wen­dun­gen be­nö­ti­gen wir Cookies:

Rechts­grund­la­ge und be­rech­tig­tes Interesse:

Die Ver­ar­bei­tung er­folgt ge­mäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Ba­sis un­se­res be­rech­tig­ten In­ter­es­ses an ei­ner nut­zer­freund­li­chen Ge­stal­tung un­se­rer Website.

Emp­fän­ger:

Emp­fän­ger der Da­ten sind ggf. tech­ni­sche Dienst­leis­ter, die für den Be­trieb und die War­tung un­se­rer Web­site als Auf­trags­ver­ar­bei­ter tä­tig werden.

Be­reit­stel­lung vor­ge­schrie­ben oder erforderlich:

Die Be­reit­stel­lung der vor­ge­nann­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist we­der ge­setz­lich noch ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben. Ohne die­se Da­ten ist je­doch der Dienst und die Funk­ti­ons­fä­hig­keit un­se­rer Web­site nicht ge­währ­leis­tet. Zu­dem kön­nen ein­zel­ne Diens­te und Ser­vices nicht ver­füg­bar oder ein­ge­schränkt sein.

Wi­der­spruch

Le­sen Sie dazu die In­for­ma­tio­nen über Ihr Wi­der­spruchs­recht nach Art. 21 DSGVO wei­ter unten.

Kon­takt­for­mu­lar

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ih­nen ein­ge­ge­be­nen Da­ten wer­den zum Zweck der in­di­vi­du­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ih­nen ge­spei­chert. Hier­für ist die An­ga­be ei­ner va­li­den E‑­Mail-Adres­se so­wie Ih­res Na­mens er­for­der­lich. Die­se dient der Zu­ord­nung der An­fra­ge und der an­schlie­ßen­den Be­ant­wor­tung der­sel­ben. Die An­ga­be wei­te­rer Da­ten ist optional.

Rechts­grund­la­ge:

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Da­ten er­folgt auf der Grund­la­ge ei­nes be­rech­tig­ten In­ter­es­ses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Be­reit­stel­lung des Kon­takt­for­mu­lars möch­ten wir Ih­nen eine un­kom­pli­zier­te Kon­takt­auf­nah­me er­mög­li­chen. Ihre ge­mach­ten An­ga­ben wer­den zum Zwe­cke der Be­ar­bei­tung der An­fra­ge so­wie für mög­li­che An­schluss­fra­gen gespeichert.

So­fern Sie mit uns Kon­takt auf­neh­men, um ein An­ge­bot zu er­fra­gen, er­folgt die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Da­ten zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Emp­fän­ger:

Emp­fän­ger der Da­ten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Spei­cher­dau­er:

Da­ten wer­den spä­tes­tens 6 Mo­na­te nach Be­ar­bei­tung der An­fra­ge gelöscht.

So­fern es zu ei­nem Ver­trags­ver­hält­nis kommt, un­ter­lie­gen wir den ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten nach HGB und lö­schen Ihre Da­ten nach Ab­lauf die­ser Fristen.

Be­reit­stel­lung vor­ge­schrie­ben oder erforderlich:

Die Be­reit­stel­lung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­folgt frei­wil­lig. Wir kön­nen Ihre An­fra­ge je­doch nur be­ar­bei­ten, so­fern Sie uns Ih­ren Na­men, Ihre E‑­Mail-Adres­se und den Grund der An­fra­ge mitteilen.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Um die Si­cher­heit Ih­rer Da­ten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem ak­tu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.


In­for­ma­ti­on über Ihr Wi­der­spruchs­recht nach Art. 21 DSGVO

Ein­zel­fall­be­zo­ge­nes Widerspruchsrecht

Sie ha­ben das Recht, aus Grün­den, die sich aus Ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit ge­gen die Ver­ar­bei­tung Sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten, die auf­grund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Da­ten­ver­ar­bei­tung auf der Grund­la­ge ei­ner In­ter­es­sen­ab­wä­gung) er­folgt, Wi­der­spruch ein­zu­le­gen; dies gilt auch für ein auf die­se Be­stim­mung ge­stütz­tes Pro­filing im Sin­ne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Le­gen Sie Wi­der­spruch ein, wer­den wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht mehr ver­ar­bei­ten, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ihre In­ter­es­sen, Rech­te und Frei­hei­ten über­wie­gen, oder die Ver­ar­bei­tung dient der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechtsansprüchen.

Emp­fän­ger ei­nes Widerspruchs

Jörg Haus­mann
Frie­dens­stra­ße 23
01097 Dresden


Än­de­rung un­se­rer Datenschutzbestimmungen

Wir be­hal­ten uns vor, die­se Da­ten­schutz­er­klär­ung an­zu­pas­sen, da­mit sie stets den ak­tu­el­len recht­li­chen An­for­de­run­gen ent­spricht oder um Än­de­run­gen un­se­rer Leis­tun­gen in der Da­ten­schutz­er­klär­ung um­zu­set­zen, z.B. bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices. Für Ih­ren er­neu­ten Be­such gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fra­gen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Da­ten­schutz ha­ben, schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail oder wen­den Sie sich di­rekt an die für den Da­ten­schutz ver­ant­wort­li­che Per­son in un­se­rer Organisation:

Die Da­ten­schutz­er­klär­ung wur­de mit­hil­fe der ac­ti­ve­Mind AG er­stellt, den Ex­per­ten für ex­ter­ne Da­ten­schutz­be­auf­trag­te (Ver­si­on #2020–09-30).